Home



Geschrieben am 26.10.2020
Liebe Tanzfreunde, liebe Schüler und Gäste des Salon Latino,
wir haben Euch nicht vergessen. Danke an die, die uns immer wieder begrüßen und fragen wie es mit Salon Latino weiter geht.
Uns geht es soweit so gut und wir sind voll motiviert bald wieder öffnen zu dürfen.
Seit unserer letzten Veranstaltung im 14.März 2020 sind schon 7 Monaten vergangen da wir uns an die Corona-Maßnahmen halten. Bleibt gesund. Viele liebe Grüße Euer Salon-Latino-Team  


Corona Aktuell (Geschrieben am 20.08.2020)
Liebe Gäste der Tanzschule, Liebe Tanzgemeinde,
Wir hoffen, dass Ihr die letzten Monate alle gesund überstanden habt. wie ihr alle wisst, ist Tanzen unsere Seele und wir üben den Beruf mit Leidenschaft aus. Damit das auch so bleibt und wir das auch weiterhin dürfen, achten wir auf die Umsetzungen der Corona-Maßnahmen, die hoffentlich auch bald wieder gelockert werden.
Vor kurzem gab es aber leider in in verschieden Orten Deutschlands einen Tanzmob, bei dem ohne Maske und mit Partnerwechsel getanzt wurde.
Uns ist jedoch zu Ohren gekommen, dass unter anderem in Hessen, Köhl und andere Städten regelmäßig Salsa- und Latinparties auf den Straßen stattfinden obwohl es untersagt ist. Die Mehrheit trägt dort weder Maske noch hält sie den Mindestabstand ein - teils werden die Partner auch gewechselt.
So schön der Gedanke ist, können wir das dennoch nicht unterstützen, da wir nicht wissen, wer infiziert ist. Wir bitten Sie daher darum, auf sich selbst und Ihre Nächsten zu achten und auch die Corona-Maßnahmen umzusetzen! Bleiben Sie gesund!
Dies ist unserer Meinung nach rücksichtslos, nicht zuletzt wegen aktuell wieder steigender Fallzahlen. Wenn sich dort jemand ansteckt - und es ist nur eine Frage des wann, nicht des ob - wird die Infektion in die Tanzschulen getragen, die sich bisher an die Richtlinien halten. Für viele Tanzschulen ist Anfang des Jahres die Hauptsaison weggebrochen und die Tanzkurse, die sie jetzt anbieten dürfen reichen kaum aus, um über die Runden zu kommen. Um es noch einmal klar zustellen: Nach heutigem Stand (12 August 2020) sind Tanzveranstaltungen explizit gesetzlich verboten und der Besuch oder die Durchführung von Tanzveranstaltungen eine Ordnungswidrigkeit. (Quelle: https://www.hessen.de/
Sicherlich vermisst Ihr das Tanzen genauso wie wir, aber derzeit ist es unverantwortlich, solche Veranstaltungen zu besuchen. Wenn wir uns an die Maßnahmen halten , schützen wir nicht nur uns selbst , sondern unterstützen auch alle Veranstalter und Künstler , die darauf warten und hoffen das die Infektionszahlen sinken um wider ihre Berufe ausüben zu können.
Auf ein hoffentlich baldiges Wiedersehen, Euer Salon-Latino Team  


Geschrieben am 14.03.2020
Liebe Salsafreunde , Liebe Gäste,
schweren Herzens werden auch wir , auf Grund der momentanen Lage , vorerst die Partys und Tanzstunden einstellen. Zwar von 15.03.20 bis die Lage es erlaubt.
Uns allen liegt eure Gesundheit sehr am Herzen. Und wir hoffen euch bald alle wider Gesund und mit noch mehr Tanzfreude begrüßen zu dürfen. Liebe Grüße Euer Team vom Salon Latino Darmstadt

Aktualisiert am 23.07.20
Wir vermissen auch sehr die schöne Latin-Music!
Die Wirtschaft wird sich erholen, wenn wir Gesund bleiben.  




 
     © 2000 & design by JCC, Aktualisiert am 25-06-2020 Home